1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft + Geschichte" wurde erstellt von Stonebrooker, 20 November 2011.

?

Ich sage so .....

  1. Kina

    2 Stimme(n)
    22,2%
  2. Schina

    3 Stimme(n)
    33,3%
  3. Kchina

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. China

    4 Stimme(n)
    44,4%
  1. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Ein Thema der sprachlichen Art, wie ich es gerne stelle.

    Ja, ganz im Ernst.

    Btw: Mit "Kchina" meien ich die Schweizer Aussprache.

    Kch soll das ch in "Bach" andeuten - im Unterschied zum ch in "ich.


    --------------------

    Btw: Als Südbadener sage ich: Kina!
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Wo genau liegt denn der Unterschied bei Schina und China?
     
  3. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Das könnte ich dir gut am Telefon vorsprechen.

    Vor-Schreiben ist schwieriger.

    Wobei ich hier niemand etwas vorschreiben will. :)

    Ich frage nur.
     
  4. Panzer

    Panzer Aktives Mitglied

    Die Sache mit dem "CH"

    Als Einzelwort oder zu Beginn eines Satzes sagt man in meiner Region "China", im Verlauf eines Satzes aber oft auch "Kina".

    Kchina hab ich noch nie gehört.
    :angel:

    Dafür aber Schina. Sind das nicht diese durchaus bedauernswerten Menschen in gewissen Regionen, die aufgrund einer Halskrankheit auch Schemie sagen?
    :D
     
  5. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Mach doch Lautschrift.
     
  6. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: Die Sache mit dem "CH"

    Ich mache jede Wette, dass du es selbst so sagst, wenn du echt Schweizerdeutsch redest.

    Dieses *kch* ist nur meine Methode, das dunkle *ch* in Bach wiederzugeben, im Gegensatz zum hellen *ch in ich.

    Siehe oben.
     
  7. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Handschriftlich könnte ich das - aber nicht eintippen.
     
  8. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

  9. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Hier habe ich die Lautschrift gefunden - für das Beispiel Chemie:

    Chemie

    Und was für Chemie gilt, gilt auch für China. :)
     
  10. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Nur 2 Stimmen bisher.

    Ich habe für *Kina* gestimmt, und jemand anderer für *China*.

    Und wie stimmen die übrigen?
     
  11. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Mein "lieber" Panzer??? Muss ich mir noch mal überlegen, ob ich dieses "lieber" nicht 'raus nehme?! Grübel.....
    Weder ich noch andere im schönen Ruhrgebiet haben eine Halskrankheit :wuetend: und wir sagen
    trotzdem Schina oder Schemie! ;) Ist ein weiches Sch...wie Sch..... :D

    Schönen Tag noch oder Könen?? :D
    (Ich weiß, das ist ein Sch und nicht Ch, trotzdem musste diese Frage hier sein!)

    LG, Mira
     
  12. Panzer

    Panzer Aktives Mitglied

    ch

    Ach, das hab ich ja nur nach dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung" geschrieben, weil es in der Diskussion um das "ch" nur eine Frage der Zeit ist, bis den Leuten in meiner Region eine Halskrankheit nachgesagt wird.
    ;)
     
  13. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

  14. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    @ Panzer

    Hör dir doch mal selber zu, wenn du das Wort "China" aussprichst.

    Sprichst du dann das *ch* wie im bundesdeutschen "Bach" oder wie im bundesdeutschen "ich"?
     
  15. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Mein lieber Panzer :)

    Ich belasse es doch beim lieben, hast ja eine sehr gute Erklärung geliefert.;)
    Stimmt, in manchen Gegenden hört es sich arg erkältet an...:D

    War doch nur Spaß, ich mag es, wenn man sich gegenseitig mal aufzieht...

    LG, Mira
     
  16. irmi_Keller

    irmi_Keller Bekanntes Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    @Mirinda auch ich sage Schina gehört bei mir zur Vatersprache .

    @ Stonebrooker, hast du schon einmal selber gehört wie es ein Chinese ausspricht ?
    Und gibt es innerhalb Chinas auch unterschiedliche Dialekte ?

    Für alles Spaßvögel unter uns.
    Wenn man dieses schöne Lied mal mit allen Varianten des Wortes Cchina singt ergeben sich sehr lustige Laute.



    die irmi
     
  17. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Drei Asiaten mit dem Kontrabass.... :D
    Eine neutrale Lösung ;)
     
  18. irmi_Keller

    irmi_Keller Bekanntes Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    @Mrinda wir sollten eine Chor gründen [​IMG]
     
  19. Panzer

    Panzer Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Unbedingt! Das gehört dazu. Ist wie das Salz in der Suppe. Und wenn man dann Leute findet, die sowas mit einer gebührenden Prise Humor verstehen, dann fühlt man sich unter denen so richtig wohl.
    :)
     
  20. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Oh je Irmi, ich singe immer total falsch.
    Aber bei dem Wirrwarr wie jeder von dem Chor das Wort China singt, fällt das dann gar nicht auf! :rolleyes: :D

    LG, Mira
     
  21. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Ja genau Panzer, das ist das Salz in der Suppe und nur mit Humor hat man auch Spaß untereinander und fühlt sich miteinander wohl - sehe ich auch so!:D

    LG, Mira
     
  22. irmi_Keller

    irmi_Keller Bekanntes Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Oh, ha das wird ja immer besser
    diese Variante erscheint mir geradezu perfekt zu sein.

    Vielleicht können wir es ja mal bei einem CT vorführen, ich bin dabei.
    Panzer singt die schweizer Variante.
    Wir die mit Sch
    Die anderen werden verlost.
    :)
     
  23. Stonebrooker

    Stonebrooker Aktives Mitglied

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Wie ein kinesischer Kinese das ausspricht, interessiert mich in diesem Zusammenhang absolut Null.

    Er wird sowieso ein ganz anderes Wort dafür verwenden.

    Mich interessiert nur, wie das "Ch" bei China und Chemie usw im deutsch-sprachigen Raum ausgesprochen wird.

    Das Wort "China" ist da nur ein Beispiel dafür.
     
  24. Gast269

    Gast269 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    also bei mir heißts "Kina" :)

    "Schina" find ich fürchterlich ( erinnert mich iwie an die Aussprache "Ferd" statt Pferd :kopfstoss: )

    ... eigentlich müsst ich als Schwoab ja das "Sch" bevorzugen, denn beim schwätze uff schwäbisch isch bei uns ja scho oft des "Sch" vertreten ;)
     
  25. Gast462

    Gast462 Guest

    AW: China, Schina, Kina, Kchina - wie sagt ihr?

    Schön, dass Dir das missfällt.

    Ich sage sogar auch Ferd, passt ja dann alles in Deiner Kategorie zusammen. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen