1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Britain’s Got Talent: Erster Platz für Tanzgruppe Diverity, zweiter Platz Susan Boyle

Dieses Thema im Forum "Serien, Sendungen + Shows" wurde erstellt von Joaquin, 31 Mai 2009.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Die dritte Staffel von “Britain’s Got Talent” ist nun abgelaufen, was in etwa dem "Das Supertalent" in Deutschland entspricht. Aber nicht wie die millionenfachen Views bei YouTube erwarten ließen heimste Susan Boyle den ersten Platz für sich und gewann hier haus hoch, nein den ersten Platz und Sieger der diesjährigen Staffel von “Britain’s Got Talent” war die Tanzgruppe "Diverity".

    Aber auch bei dieser kleinen Verkündung der Sieger verhielt sich Susan Boyle so nett und Charmant wie man sie bei dem Wettbewerb kennen gelernt hatte und gönnte der Tanzgruppe den Sieg mit den Worten "Die besseren haben gewonnen".

    Sie dagegen hatte hier leider auf Sicherheit gespielt und ihren ersten Song erneut gesungen aber ob nun diese Titelwahl ihr wirklich den Sieg genommen hat, wird man wohl nicht erfahren. Bei Michael Hirte zum Beispiel hat es nicht geschadet, aber wer will schon Michael Hirte mit einem Gesangstalent wie Susan Boyle und einer derartig guten Tanzgruppe wie "Diversity" vergleichen?
     


Die Seite wird geladen...