1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brat Pitt kauft für die Kinder von Angelina Jilie einen echten Panzer

Dieses Thema im Forum "Promis, Klatsch + Tratsch" wurde erstellt von Joaquin, 17 November 2011.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Es weihnachtet ja bald und da will man den Kindern schon was richtig schönes zum spielen kaufen. So blöde Pistolen mit Platzpatronen sind schon lange out und Pistolen aus Holz würden zwar ökologisch angehauchte Eltern kaufen, aber so richtig pädagogisch wertvoll sind diese ja auch nicht.

    Egal, wenn eine Waffe, dann soll es auch was ordentlich großes sein. Dies dachte sich dann wohl auch Brad Pitt. Klar, mit Angelina Jolie hat er zusammen... wieviel Kinder? Also da wären Maddox, Pax, Zahara, Shiloh und die Zwillinge Knox und Vivienne, macht also 6 Kinder.

    Also was kauft man 6 Kindern an Kriegsspielzeug, ohne dass sich diese darum streiten? Klar, es muss groß sein. Am besten riesig, damit es keine Streitereien gibt und was wäre da besser geeignet als ein echter Panzer? Tja und so hat Brad Pitt nun für seine Kinder einen echten Panzer gekauft.

    OK, in der Regel gibt es dazu ein gewisses Platzproblem, aber ich denke Angelina Jolie und Brat Pitt haben hier etwas mehr Platz zur Verfügung als eine poplige Mietwohnung ;)

    Das Ganze hat natürlich eine Vorgeschichte. Bei Brat Pitts Filmdreh in Pudapest zu seinem Film "World War Z" stand wohl ein ausrangierter Panzer des Types ""T-54" als Requisite, auf dem die Kinder gerne Klettern spielten. Sicher, unser eins würde zu Hause dann einfach ein Klettergerüst kaufen oder nur auf den Spielplatz gehen, aber diese Star-Kinder sind da wohl etwas verwöhnter und so soll Brat Pitt nun diesen Panzer gekauft haben und lässt ihn jetzt nach Hause bringen.

    Schon irgendwie skuril und das wird nun gar nicht gerne gesehen von der Presse und für friedlebenden Pädagogen ist das sowieso ein absolute No-Go.

    Aber mal im Ernst, ich muss zugeben als Kind hätte ich bestimmt viel Spaß gehabt, auf so einem Panzer zu spielen und als Erwachsener auch noch mehr, mit einen solchen im Gelände zu fahren. :p

    Also was soll's?
    Ein prima Spielgerät für die Kinder und wenn Brat Pitt dann noch mit den Kindern damit herum fährt sind ja alle glücklich. :)
     
    2 Person(en) gefällt das.


  2. Gast4563

    Gast4563 Guest

    :D So denken glaub nur Männer.
     
  3. noeppe

    noeppe Bekanntes Mitglied

    Nein, der richtige Mann weiß natürlich, dass das ein Fehlkauf war. Der T-54 hat nämlich nur 4 Plätze :):):)
     
  4. Großstadtjunge

    Großstadtjunge Bekanntes Mitglied

    Wenn ich schon nicht beim Bund war so würde ich dazu auch niocht nein sagen!
     
  5. Gast4563

    Gast4563 Guest

    sag ich doch :D Männer eben :p
     
  6. Großstadtjunge

    Großstadtjunge Bekanntes Mitglied

    Nur bei meiner Körperlänge wäre es nicht von Vorteil
    in so einem Gefährt platz zu nehmen....geht nicht:(
     
  7. Gast4563

    Gast4563 Guest

    rein ging vielleicht, aber du würdest NIE mehr raus kommen :eek:

    "Großstadtjunge festgesteckt im Panzer" ... Feuerwehr musste mit Hydraulik-Zange anrücken .... :eek::cry:
     
  8. Großstadtjunge

    Großstadtjunge Bekanntes Mitglied

    Ist zwar kein Panzer und ich bin es auch nicht doch eingeklemmt wird hier auch was.....ist zwar am Thema vorbei
    aber sehenswert !
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. Gast4563

    Gast4563 Guest

    ach der Profesor Panzer :D

    autsch :eek: ach jemine ... bin ich froh, dass ich ne Frau bin, die nie Alkohol trinkt und nie Eis isst am Strand;)

    haha, also steck das Runde nie ins Eckige :p
     
Die Seite wird geladen...