1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte ändern sie ihr altes Passwort - Der falsche Kampf um Sicherheit im Internet

Dieses Thema im Forum "Computer + Internet" wurde erstellt von Joaquin, 30 April 2017.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Manchmal ist es wirklich ärgerlich, wenn man plötzlich für irgendeine Seite und Zugang, sein Passwort ändern soll. Zum einen bin ich froh, dass ich mir mein altes Passwort merken konnte und zum anderen ist es oft auch noch relativ aufwendig und zeitraubend.

    Sicher, es gibt schlechte und bescheuerte Passwörter, die man mit einer Brute-Force-Attacke oder einfachem Ausprobieren leicht knacken kann. Aber warum sollte ich ein bestehendes, gutes Passwort ändern?

    Klar, so kann man verhindern, dass ein bereits geknacktes Konto weiter vom Hacker genutzt wird. Nur oft schaut es ja eh so aus, dass man aus Faulheit, das bestehende Passwort um ein oder zwei Zeichen erweitert und diese zwei Zeichen hat der Hacker dann eh schnell raus gefunden. Aber wie oft passiert das schon und läuft man bei regelmäßigen Änderungen nicht Gefahr, dass dann erst Recht mal das Passwort irgendwo abgefangen werden kann?

    Und dann gibt es die Passwörter die nicht mehr den alten Sicherheitsvorgaben entsprechen. Heißt, Groß- und Kleinbuchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen beinhalten sollen. Nur wenn ich ein sehr langes Passwort habe und es nun mit eben solchen Sonderzeichen ausstatten muss und mir dafür vom System mir ein acht Zeichen langes Passwort an die Hand gegeben wird, dann bezweifle ich, dass das neue Passwort mich besser schützt. Zumal ich davon ausgehe, dass ab einer gewissen Länge beim Hacken des Passwortes durch eine Brute-Force-Attacken eh davon ausgegangen wird, dass Sonderzeichen angewendet werden müssen und diese dann wieder beim ersten Zeichen beginnt, somit das lange Passwort also sicherer ist, als das kurze mit Sonderzeichen.

    Und das ist mir erst kürzlich passiert und da war ich echt sauer. Das gute und lange Passwort, wurde als nicht sicher eingestuft, nur weil es keine bestimmten Sonderzeichen beinhaltete. Hier war nicht mein Passwort unsicher, sondern der Algorithmus dilettantisch programmiert, der feststellen sollte ob mein Passwort noch sicher genug war und mir statt dessen dieses lächerlich kurze Passwort vergeben wollte.

    Vor allem sollte man sich eine gute Passwortstrategie zulegen, denn Passwörter sind die Schlüssel im Internet und mit der Zeit braucht man da richtig viele davon. Und man sollte unbedingt diese Strategien in sensiblen Bereichen ändern. Denn wenn ein Hacker irgendwo Zugriff auf eines ihrer einfachen Passwörter für ein verschmerzbaren Zugang entdeckt hat, sollte er nicht darauf kommen können, wie das Passwort für einen sensibleren Bereich lautet.
     


  2. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Ich kann mir nicht mehr alle Passwörter merken:confused::mad:;)


    Meistens schreibe ich mir Passwörter auf. So kann ich schnell mal nachsehen,welches Passwort gerade gebraucht wird.

    Ich habe ein kleines Notizbüchlein, in dem ich mir Username und Passwort notiere, das mag zwar altbacken sein aber funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen