1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biskuitgugelhupf

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von backmaus, 9 Januar 2011.

  1. backmaus

    backmaus Benutzer

    Zutaten:
    5 Eidotter, 100 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, Salz,
    abgeriebene Zitronenschale von 1 Zitrone, 5 Eiklar,
    100 g Zucker, 150 g Mehl, 1 Msp Backpulver,
    1 Pkg. Vanillepuddingpulver

    Zubereitung:
    Eidotter, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Zitronen-Schale sehr schaumig rühren. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen und in den Abtrieb ziehen. Mehl mit Backpulver und Puddingpulver versieben und locker in die Masse heben. Eine Gugelhupfform befetten und bemehlen und in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad ca. 45-50 Min. backen. Danach stürzen, überkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

    Guten Appetit!