1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ahnenforschung

Dieses Thema im Forum "Familie + Freundschaft" wurde erstellt von Alfonso, 2 Juli 2013.

  1. Alfonso

    Alfonso Benutzer

    Hallo liebe Foren Gemeinde. Ich habe mir gedacht ich berichte hier mal über mein kleines Hobby. Ich bin mit den Jahren darauf gekommen, dass es unglaublich interesant sein kann, Ahnen - und Verwandschaftsforschung zu betreiben. So habe ich beispielsweise herausgefunden, dass meine früheren Vorfahren aus Ungarn stammen und später nach Österreich übersiedelten. Der Zweig meiner Familie ist weit verbreitet in Ost Europa. Wie ist das bei Euch? Ich habe mir auch die mühe gemacht eine Seite aufzuspüren, die genau beschreibt was man dafür alles tun muss, beziehungsweise um was bei der Ahnenforschung geht. neffe.info/was-ist-ahnenforschung/ Ich hoffe Ihr seid daran auch interessiert. lg Alfonso
     


  2. Olathe

    Olathe Benutzer

    Hallo Alfonso,
    ich beglückwünsche dich zu deinem Hobby und stimme dir zu: Ahnenforschung kann unglaublich interessant sein.
    Meist unbewusst steckt dahinter auch die Suche nach dem "Wer bin ich?".
    Ich habe mich auch schon mal auf diese Suche begeben und einiges gefunden.
    Grundlage meiner Recherche waren ein Buch, das ich seinerzeit zu meiner Erstkommunion geschenkt bekommen habe. Titel: Mein Lebensweg im Herrn. Meine Mutter hat darin für mich Namen und Daten meiner Vorfahren (bis Anfang 1800) festgehalten. Dem Internet sei Dank, dass ich bspw. folgende, für mich persönl. aufschlussreiche und gleichzeitig auch erklärende sowie motivierende Verbindung zu meiner Ur-Ur-Großmutter herausfand:
    Meine Ur-Ur-Großmutter wurde am 18.03.1878 in der Bosener-Mühle in Neunkirchen/Nahe (Saarland) geboren.
    Heute ist diese Mühle ein Kunst- und Kulturzentrum. U.a. findet dort jährlich ein Mundart-Symposium statt.
    Ich bin auch ein "Schreiberling" und ich liebe es, in meinen Geschichten die saarl. Mundart mit einzufügen........

    ....und da fällt mir gerade die Überschrift der Ahnentafel im o.erw. Buch heute tatsächlich zum allerersten Mal ins Auge.
    Sie lautet: "Von meinen Vorfahren her diene ich Gott mit reinem Gewissen"
    Eine wunderbare Erkenntnis!
    Danke, lieber Alfonso! Ohne deinen "Anstuppser" hätte ich sie vermutlich noch lange nicht oder gar nie gemacht......

    Vielleicht magst du oder auch noch andere user hier von der Entdeckungsreise "Ahnenforschung" berichten....
    Ich jedenfalls lese gerne zu.

    Lieben Gruß
    von Olathe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Stonebrooker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.882