1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abnehmen - Tipps & Hilfe

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Ernährung + Fitness" wurde erstellt von Sibyla, 14 Januar 2017.

  1. Sibyla

    Sibyla Neuer Benutzer

    Hallo ihr Lieben,

    für das neue Jahr plane ich weniger zu essen um wieder etwas Gewicht zu verlieren. Leider sehe ich selten Fortschritte und höre dann viel zu schnell wieder auf. Ich würde gerne diesmal mit kleinen Änderungen anfangen wollen und dass dann auch über einen längeren Zeitraum durchziehen. Ich dachte, keine Kohlehydrate abends mehr wäre ein guter Start. Habt ihr hier noch weitere gute Ideen?

    Auch brauche ich unbedingt eine neue Waage, da das bisherige nicht wiegen dazu geführt hat, dass ich schnell den Überlick über meinen Körper verloren habe.

    Leider bin ich technikmäßig nicht sehr affin, habe aber letztens im Mediamarkt besondere Waagen gesehen die auch Körperwerte bestimmen können. Meint ihr die bringen was oder reicht die normale Waage aus?

    Danke
    P.S wer auch noch das Ziel hat es ist nie zu spät!
    Statistisch gesehen haben Mitte Januar nämlich die meisten Leute Ihre Vorsätze fürs neue Jahr schon über Board geworfen.
     


  2. Sibyla

    Sibyla Neuer Benutzer

    Hab mich jetzt bisschen eingelesen und die Waagen sind wirklich garnicht mal so schlecht. Leider kostet solch eine Körperfettwaage etwas zu viel, weshalb ich mir doch lieber eine günstige Personenwaage zulegen werde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Januar 2017
  3. noeppe

    noeppe Bekanntes Mitglied

    Smart Weigh Digitale Körperfettwaage - liefert Werte für Körpergewicht, BMI, Körperfett, Wasser, Muskel- und Knochenmasse. Die Technologie der Benutzererkennung erfasst bis zu 8 Benutzer. Perfekt für Fitness-Begeisterte, Athleten und alle, die einfach gesund bleiben wollen. Und kostet keine 30€ - guckst du hier
     
  4. schreiberline

    schreiberline Neuer Benutzer

    Liebe Sibyla,
    erstmal Respekt für deinen Vorsatz und deine Zielsetzung! Ich hoffe, dass du es diesmal ohne Probleme lange schaffst. Es gibt ein paar Tricks, damit es nicht ganz so schwer fällt. Ich würde dir empfehlen konsequent Stück für Stück an ungesundem wegzulassen, sodass dein Körper nicht zu stark auf "Entzug" ist. Da braucht es schon eine irre Konsequenz, dann nicht schwach zu werden. Also Stück für Stück zuckerhaltige Getränke und Speisen wegzulassen, denn dieser ist der größte Hund. Keine Softdrinks, sondern vemehrt Wasser, Tee und frische Fruchtsäfte, um zumindest Industriezucker durch Fruchtzucker zu ersetzen anfangs. Dann am besten nur Speisen zu sich nehmen, wo man weiß, welche Zutaten drin sind, kurz: immer versuchen, frisch zu kochen. Dann sollte schon bald mal ein Unterschied erkennbar sein. :)
     
  5. jimmy240

    jimmy240 Neuer Benutzer

    Na wenn du nicht weniger essen kannst mach verändere ein paar Gewohnheiten. Z.B eine Stunde später zu Bette gehen verbrennt ca 300 Kalorien mehr pro Tag.
    Ein halbes bis ein drittel eines Essens. Lieber Treppensteigen als eine Rolltreppe bringt nicht soviel außer wenn man 15 Minuten Treppen steigt.

    keine Softdrinks ist selbstredend wen man abnehmen möchte denke ich mir.
     
  6. Eisenherz

    Eisenherz Neuer Benutzer

    Sport Sport Sport und das dauerhaft. Das ist der einzige Weg die Pfunde loszuwerden, weniger essen allein bringt zu nichts. Der Körper kann sich sehr leicht auf schlechte Zeiten einstellen und kommt mit weniger Nahrung klar, von daher muss parallel zur Ernährungsumstellung auch Sport getrieben werden. Am besten lässt man sich von einem Ernährungsberater ausgiebig beraten, solche Berater findest Du in jedem Branchenbuch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 April 2017
  7. Monikaregen

    Monikaregen Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe schon 25 kg abgenommen. Wie? Ihr musst einfach weniger essen und regelmäßig trainieren. Jetzt jogge ich regelmäßig, manchmal gehe ich auch zum Fitnessstudio. Und immer halte ich eine Date, die zum Glück nicht besonders streng ist. Ich esse einfach kalorienarme Produkte. Wenn du dauerhaft abnehmen möchtest, musst du einfach geduldig sein.
     
  8. Emma64

    Emma64 Benutzer

    Um dauerhaft abzunehmen muss man auch dauerhaft etwas an seinem Lebensstil ändern.
    Mit einer Diät zwischendurch verliert man sicher Kilos aber wenn man dann wieder wie gewohnt lebt dann nimmt man auch wieder zu.
    Also Ernährung umstellen und sich bewegen, wenn man dann sein Wunschgewicht hat dann kann man auch wieder ein wenig mehr bzw. andere Dinge essen, dann geht es nur mehr darum das Gewicht zu halten.
     
    Joaquin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen