1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

21.12.2012

Dieses Thema im Forum "Astrologie + Esoterik" wurde erstellt von Kaschek, 2 Februar 2011.

  1. Kaschek

    Kaschek Guest

    Also ich bin dafür, dass die Welt schon am 20.12.2012 untergeht. Allein schon aus ästhetischen Gründen, denn den Tag danach braucht man eh zum aufräumen. Naja, die Maya haben ja ihren eigenen Kalender nicht überlebt. Aber wenns wirklich los gehen sollte, dann zieh ich ins Rheintal, angeblich sind die da 50 Jahre zurück.

    Eine andere Kollegin erzählte mir gestern von einem Meteroiten, der auf die Erde zurast. Herrje, unsichere Zeiten sind das. Sollen die doch Bruce Willis und Ben Affleck dahin schicken, die haben das doch schon mal hingekriegt. :confused:
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Im Film schaffen die Amis alles, aber wenn es darum geht ein Loch im Meer zu stopfen, dann schaut die Realität, abseits von Hollywood mal ganz anders aus.

    Was sagen eigentlich die Zeugen Jehova,s zu dem Konkurrenzalarm in Sachen Weltuntergang der Mayas?
     
  3. Bluegrass

    Bluegrass Aktives Mitglied

    Wenn das nicht stimmt, kommste an den Pranger. Wenn wir Glück oder Pech haben, trifft uns 2012 auch nur der Synchronisationsstrahl. :D
     
  4. derböse

    derböse Benutzer

    Unsinn die Welt wird nicht untergehen jedenfalls nicht von allein da müssen wir Menschen nachhelfen
     
  5. Gast273

    Gast273 Guest

    .....da sind wir doch schon fleißig dabei :nerven:
     
  6. ande71

    ande71 Benutzer

    Also die Zeugen Jehovas haben als Weltuntergangstermin den 20.3.2011 angekündigt. Nun, das ist mir jetzt zu kruzfristig. Ich hab in den Osterferien Urlaub gebucht, und ich weiß nicht ob "Weltuntergang" als Reiserücktrittsgrund zählt. Deswegen wäre ich eher für 20./21.12.2012. Da hab ich bis jetzt nix vor. Ich will d auf jedenfal mitmachen beim Weltuntergang. Endlich ist dann mal was los.
    :)
     
  7. Redis

    Redis Neuer Benutzer

    Mal abgesehen davon, dass wir Menschen eh schon fleissig dabei sind unseren blauen Planeten zu zerstören, ich glaube viel eher dass uns irgendwann mal ein Meteorit trifft und alles auslöscht, als an den Kalender der Mayas oder an Nostradamus. Der meinte nämlich schon, dass 2000 die Erde untergehen sollte.

    Es wird wohl immer wieder Menschen geben, die solch eine Weltuntergangsstimmung machen.
     
  8. Gast254

    Gast254 Guest

    Dann brauch ich mich in dem Jahr nicht um Weihnachtsgeschenke kümmern?
    Naja, hat auch was für sich ... aber was ist mit dem Weihnachtsmann am Nordpol?
    Sagt dem auch jemand bescheid, damit die Elfen sich nicht mehr so abrackern müssen, sondern ihren Urlaub nehmen.
    An was und wen man aber auch alles denken muss, dabei hab ich doch mit mir und meiner Familie genug um die Ohren und zu beachten [​IMG]
    Muss noch ausreichend Kerzen und Batterien für die Taschenlampen besorgen bevor sie knapp werden ... könnte ja ziemlich düster werden beim Weltuntergang oder? [​IMG]
     
  9. Kaschek

    Kaschek Guest

    Nee, da passt es mir auch noch nicht. Im Juni hab ich vielleicht einen Termin in Marburg. Für die Tageszeitungen und Fernsehsender wäre es ja toll mit dem Weltuntergang. Lauter Sonderausgaben und Sondersendungen.
     
  10. Gast254

    Gast254 Guest

    Wie, du hast für nächstes Jahr schon einen Termin in Marburg?
    Soweit plane ich nicht mehr voraus seit die DDR nicht mehr existiert ... da hatten wir sogar nen 5-Jahresplan.[​IMG]
    Ich weiß ja noch nicht mal, was in diesem Jahr alles anliegt ... außer den gesetzlichen Feiertagen und Geburtstagen.